Netzwerk Drucker auf den Mac einrichten

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Mac´s sind an sich feine Geräte zum Arbeiten. Aber manch mal haben diese auch ihre Besonderheiten, wenn es um Peripherie wie Drucker geht. Nicht immer ist es jeden User eines Mac ersichtlich, wie er einen Netzwerk Drucker bei macOS installiert. Anbei folgt nun eine kleine Anleitung, wie man vorgehen sollte.

Für viele Drucker, vor allem neue Geräte, gibt es von den Herstellern entsprechende Treiber für den Mac. Diese sollten vorher von der Webseite der Hersteller runtergeladen und installiert werden. Nur bei wenigen Herstellern wie HP übernimmt das macOS selbst bei der Einrichtung. Anschließend kann über die Systemsteuerung -> Drucker & Scanner ein Drucker eingerichtet werden.

Anzeige:
Drucker Übersicht Mac

Übersicht aller installierten Drucker auf dem System

Durch ein klicken auf das Hinzufügen Symbol (Kreuz unter der Auflistung der Drucker), kann ein weiteres Gerät hinzugefügt werden. Anschließend muss oben im Kopf der „Tab“ IP gewählt werden.

Achtung: Unter Protokoll muss unbedingt Line Printer Daemon – LPD gewählt werden, sonst funktioniert der Drucker nicht richtig.

IP Drucker

Hinzufügen eines Netzwerkdruckers per IP

Nach Angabe des Namen oder der IP Adresse, muss unter Verwenden der Punkt „Software wählen“ ausgewählt werden um den entsprechenden Treiber zu wählen. Meist wird hier aber vom System schon der richtige Treiber gewählt.

Drucker Treiber

Auswahl der Treiber für den Drucker

Nach dem alle Angaben gemacht wurden, richtet das System den Drucker ein. Evtl. musst du noch weitere Angaben zur Konfiguration, wie Papiermagazine oder Duplexdruck, machen.

Info: Es ist besser den Drucker direkt mit der IP Adresse oder den Hostnamen anzusprechen, anstatt ihn über AirPrint einzubinden. AirPrint ist leider nicht so zuverlässig.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Kommentare

Close